Home
Eigene Modelle
Projekte
Gastmodelle
Zellstoffwerk
Links
Kontakt

Die Bilder dieser Seite unterliegen dem Copyright und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung verwendet werden.

>Haftungsausschluss<

© by MiQu-Modelle

Stand 27.01.2005

Der Original Tramp 60-2

Auch bei diesem  Fahrzeug handelt es sich um einen Spezialmuldenkipper Tramp. Allerdings ist dies die letzte Ausführung der vom Magdeburger Handwerksmeister Dieter Spließ gebauten 4 Varianten.

Hauptdaten:

zul.Gesamtmasse: 11150 kg

Höchstgeschwindigkeit: 77km/h

Maße (LxBxH): 5880x2500x2780mm

Ein solches Fahrzeug befand sich im Bestand des VEB Zellstoffwerk Gröditz.

Diese Version des Tramp hat wie sein unmittelbarer Vorgänger keine Knicklenkung mehr, der Hinterwagen ist fest mit dem Vorderrahmen verschweißt. Das Prinzip der Muldenaufnahme ist jedoch geblieben. Die Kabine bietet den Komfort der Originalen Robur-Kabine, auch der Antrieb 4KVD 12,5/10-3SRL wurde vom LO übernommen. Die Vorderachse stammt vom Allrad-W50, die Hinterräder sind einzeln, federnd aufgehängt.

Diese Ausführung wurde von 1984 bis 1989 gebaut.

Dieser Tramp stand noch 2001 im harten Einsatz bei einem Schrottrecycler in Eisenhüttenstadt. Ein gefährlicher Ort für ein “altes Auto”.

Den untern gezeigten, hervorragend restaurierten Tramp 60-2 kann man in Magdeburg finden. Das von Grund auf überholte Fahrzeug ist das am besten erhaltene Exemplar von insgesamt noch 6 bekannten Stück.

Weiterführende Informationen werden demnächst im ersten Band einer Buchreihe für Modellbauer und Technikinteressierte zu finden sein.

Natürlich könnt Ihr diese Publikation dann hier bestellen !

[Home] [Eigene Modelle] [Projekte] [Gastmodelle] [Zellstoffwerk] [Links] [Kontakt]